Registrieren  |  Einloggen  | 

Was zu beweisen wäre ;) – DrWatson

23.02.2012 10:1723.02.2012 14:18 bearbeitet durch 1043, Aufrufe: 137
Ja, der Musikstore hat auch gebraucht. Den Filmstore gibt's jetzt aber auch schon eine Weile. Und ehrlich gesagt sehe ich so gut wie überhaupt keine Verbesserung. Vor allem bei Klassikern. Ein Filmshop der "Brazil" nicht hat? In eine Videothek, die sich das erlaubt, würde ich keinen Fuß setzen. Und dass unglaublich viele Filme nicht leihbar sind, ist für mich persönlich der größte Nachteil.

Und wenn wir erst einmal beim vollständigen Katalog sind, müssten ja immer noch andere Faktoren erfüllt werden (Preis, Ausstattung, DRM-Einschränkungen), die entscheidend für den Erfolg und über die Höhe des verbleibenden Nixzahler-Prozentsatzes wären.