PK

Meinung hier: Wie soll das denn bitte gehen? Bist du wahnsinnig?

Klar kann man am Schalter der örtlichen Sparkasse einen Knopf drücken. Polizei weiß: Da drückt geschultes Personal in der und der Sparkasse den »Achtung Überfall«-Knopf, weil da was passiert oder eben passiert ist. Ein Knopf für einen bestimmten Fall von einer fähigen Person ausgelöst. Runde Sache.

Wenn irgendwo irgendjemand den »Stillen Alarm«-Knopf auf einer Apple Watch drückt, weißt du erstmal gar nichts. Mit Sicherheit werden in 95% der Fälle (wie bei den Renter-Notfall-Knöpfen) die Alarme versehentlich oder mutwillig ohne Notfall gedrückt. Dann bleiben noch die echten Notfälle. Notarzt? Feuerwehr? Polizei? Mit welchem Trupp rücke ich da an? In wiefern wird eine Flut von Fehlalarmen den Rettungsdiensten zusetzen?

Ich bin davon überzeugt, dass niemand während eines Raubüberfalles den Nerv hat, silent per Apple Watch den Notruf zu wählen. Das machst du danach, und dann ist es ja egal ob es silent ist oder nicht.