PK

Also nur fürs Verständnis: Du möchtest einen Alarm absetzen können, der …

… weder visuell noch akustisch sich bemerkbar macht, aber so einfach auszulösen, dass im Falle eines tätlichen Übergriffs es dir möglich ist, den problemlos auszulösen. Mir tun in dieser Zukunftsvision die Rettungskräfte ehrlich auf aufrichtig leid, die nichts anderes mehr tun werden, als irregeleiteten Apple-Watch-Alarmen nachzugehen.

Ich glaub, du überschätzt auch einfach völlig, zu was man in solchen extremen Stresssituationen fähig ist und unterschätzt auch, wie auffällig eine »bestimmte Bedienform« dann doch sein kann.

Kurzum: Ich weiß nicht, was das bringen soll, das Leben ist halt kein Actionfilm.

PS: Nö, besitze keine Apple Watch, habe aber Eltern, die alle paar Tage den "Notfallknopf" ihres Seniorenhandys versehentlich betätigen.