Die Verschlüsselung muss nicht in einer Sitzung erfolgen.

Du kannst die Platte zwischendrin auswerfen, und beim nächsten anschließen wird die Verschlüsselung fortgesetzt.

Für bestehende größere TM-Backups ist die nachträgliche Verschlüsselung gegebenenfalls sogar schneller, als die Daten zweimal umzukopieren.