Danke – das war der goldrichtige Tipp: hat jetzt unter 4 Stunden gedauert statt >3 Tage :-)

Gesichert wird normalerweise auch während die HDD/SSD verschlüsselt wird. Dauert halt deutlich länger. Der Vorteil an der Hintergrundverschlüsselung ist, dass man jede HDD/SSD auch nachträglich noch verschlüsseln bzw. entschlüsseln kann.
----------
Lebe Deinen Traum und träum nicht Dein Leben.