Ja, das ist korrekt.

Wenn Sie das nicht wissen darf, geht es natürlich nur über die Familienfreigabe oder ganz getrennter Wege...
----------