Registrieren  |  Einloggen  | 

dieses "WordPress Database Backup"-Plugin werd ich mal ausprobieren... – Matthias

19.02.2012 19:2119.02.2012 23:30 bearbeitet durch 276, Aufrufe: 186
TM hab ich hier nicht laufen.
Und die WP Seite, die ich hier grad bebastel,
sind eher exprimentell.
Die Inhalte sind Tests. Ich hab jetzt eine Blog gefunden,
der verrät, wo die Menueleiste in der DB geführt wird...

http://www.dillenberg.net/2010/11/wo-speichert-wordpress-3-wp3-das-menu/

Erstaunlicher Weise hab ich in der DB auch alle Artikel wiedrgefunden,
die ich mal ertsellt und wieder gelöscht habe.
Also auch den "Papierkorb" entleert.
Keine Ahnung, warum die dann noch in der DB vorhanden sind.
Als ich oben genanntes PlugIn aktivierte, hatte ich auch plötzlich
die ganze Liste meiner gelöschen Artikel und Seiten im BackEnd von WP.

Da kann also schon mit XAMPP etwas nicht stimmen.
Nun bin ich ja wirklich DAU in der Beziehung,
aber irgend etwas sagt mir, dass da was nicht ganz koscher ist.

Gruss
----------
Runtime Error 6D at 417A:32CF: Incompetent User