Genau so war das. Heute kommen im Affinity Publisher die alten Dateien (fast) 1:1 rüber. n/t