Für TimeMachine ist doch die Geschwindigkeit relativ Wuppe. Das gleiche Gehäuse läuft hier seit 4 Jahren ohne Probleme.

häng's doch einfach mal an den normalen USB Port, ich tippe auf den Adapter als Störenfried.