Vielleicht, aber ...

Ich denke es wäre in jedem Fall besser zu melden, dass die Update-Server überlastet sind und zu bitten es später nochmal zu versuchen als einfach zu Lügen.

Und so werde ich bis zum Beweis des Gegenteils annehmen, dass die Deppen es einfach nicht hinbekommen.