Wie wäre es mit QuickTime Player die AVCHD-Datei zu öffnen, einen Clip auswählen und dann im Ablage-Menü auf Sichern?

Zumindest auf den ersten Blick scheint er mir da nicht die Qualität zu verändern, das sichern geht auch relativ schnell, was eher für ein Umpacken in den mov-Container spricht, als Neuenkodierung.