Problemlos lief der Kauf des Upgrades auf 2017.

Auf einem jungfräulichen HighSierra ließ sich 2015 und auch die gekaufte Vollversion von 2017 nicht installieren. Der (bemühte) Support konnte nicht weiterhelfen.
Schließlich funktionierte es mit der Installation der Trial-Version (hatte unterschiedliche Versionsnummern), die dann freigeschaltet wurde.