Frage an die Typographen bzgl. Leerzeichen in Datumsangaben beim Zeilenumbruch im Blocksatz

Im Text steht "... am 3. und 12. September ...".

Das Leerzeichen zwischen "12." und "September" ist ein Leerzeichen, dass keinen Zeilenumbruch zulässt und eine feste Breite hat, also im Blocksatz nicht gedehnt wird. Das scheint mir richtig zu sein.

Zwischen "3." und "und" ergibt sich im vorliegenden Text ein Zeilenumbruch. Das scheint mir nicht "richtig" zu sein. "3." am Zeilenende sieht komisch aus. Wenn ich nach "3." allerdings genau so ein Leerzeichen einfüge wie zwischen "12." und "September" dann rückt "3." zwar um "und" auf die neue Zeile, aber "3." und "und" rücken so nah aneinander, dass es auch irgendwie nicht "richtig" aussieht.

Wie macht man's typographisch richtig - mal abgesehen von der Variante, einen manuellen Zeilenumbruch vor "3." einzufügen?
----------
JA ZUR KERNKRAFT.
JA ZUR 12TONMUSIK.
JA ZUR RAUMFAHRT.