Ich würde das im InDesign über die Datenzusammenführung machen :-) n/t