Dann zuerst im Terminal in Admin-Account wechseln:

"su - NameDesAdmins"
Alles ohne die Anführungszeichen. NameDes Admins: durch deinen Admin-Namen zu ersetzen.
Passwortbestätigung mit dem Admin-Passwort.
Danach das oben genannte sudo-Kommando eingeben.
mit dem Kommando exit den Zugriff beenden.
----------
macOS 10.14.6, iOS 13.6