Mobiltelefon oder Smartphone?

Wie immer hängt es stark von deinen wirklichen Bedürfnissen ab. Ist das jetzt so ein Status oder Spiel oder vermeintlich-Muss Ding? Brauchst du zB tatsächlich ein Smartphone vom heftigen Kaliber eines iPhone? Was willst du mit dem Teil tun? Willst du nur telefonieren, dann ist das völliger Overkill. Wäre zB ein einfaches Telefon und ein Tablet/iPad mit SIM Karte auch eine Alternative? Nur mal als Denkansatz.

Mal mein Beispiel: Ich bin iPhone Nutzer seit dem allerersten und habe bis zum iPhone8 alle Generationen durch. Auf dem iPadPro habe ich FaceID und finde das richtig sch***e. Deswegen habe ich mich entschieden kein neues iPhone mit FID zu kaufen, sondern bin zum Telefonieren auf ein ganz billiges klassisches Nokia für kleines Geld aus dem Elektronikmarkt gewechselt. Ich habe mein iPad mit SIM Karte fast immer dabei und alles was sogenannt „smart“ ist, geht darüber - für mich kein ausreichender Grund (mehr) noch ein Smartphone dabei zu haben.

Das Netz der Telefonica ist sicher von den verfügbaren Netzen her die Billiglösung. Kann man machen und wenn man sich überwiegend in Ballungsgebieten aufhält, dann reicht das auch.