Entsorgungsdatum

Ich habe mir angewöhnt für so etwas die allgemeinen Regeln aus der Buchhaltung zu nehmen, also - 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres des Endes der Vertragslaufzeit. Für Sachen aus einem Januar sind das dann die quasi max 11 Jahre gesetzliche Aufbewahrungspflicht. Die Aufbewahrungspflichten richten sich meines Wissens nicht nach dem Datum des Steuerbescheids, weil die halt auch schon mal zwei Jahre herum trödeln, sondern immer auf die kaufmännischen Fristen aus Verträgen und Bewegungen.