POP Account? Really?

Warum macht man sowas in der Zeit von multiple Mail-Devices/-Clients heute noch?