Frage zur Dateifreigabe:

Am iMac (10.14) will ich einen Ordner freigeben, der in "Shared" liegt und auf den alle anderen vom MBP aus zugreifen können sollen. So sieht das aus:


Was muss denn jetzt jemand am MBP eingeben, damit er Zugriff hat? Man bekommt nur "Regisitrierter Benutzer" und "Apple-ID verwenden" angezeigt, was gehört da eingetragen?

Und warum steht in der Freigabe ".fritz.box"? Weil der iMac per LAN an der Fritzbox hängt?