Ah … ja … wobei – ich werde mal den 2012er mit dem 2014er vergleichen. Der ist noch voll aufrüstbar.

Und von dem »neu – von der Steuer absetzbar« lasse ich mich eh nicht hetzen.