iPhone: Problem mit WLAN

Hallo Forum!

Woran könnte es liegen, wenn sich das iPhone plötzlich nur noch in unmittelbarer Nähe zum Router mit dem WLAN verbindet, obwohl das Signal ausreichend scheint?

Details:

Befindet man sich NICHT in direkter Nähe des Routers (sondern z.B. in einem anderen Raum), stellt das iPhone keine automatische WLAN-Verbindung mehr her. Wählt man das eigene Netzwerk unter "Netzwerk wählen" aus, bekommt man die Meldung "Ungültiges Passwort". Dabei ist das Passwort korrekt und die Signalstärke scheint ausreichend (nur einer der drei Halbkreise ist ausgegraut). Ein Mac in gleicher Entfernung hat deutlich weniger Verbindungsprobleme. Bis vor Kurzem lief es mit dem iPhone auch.

Merkwürdig ist zudem, dass das Problem mittels Router-Neustart meist vorübergehend behoben werden kann. Spätestens nach einem halben Tag ist aber alles wieder beim Alten.
Selbst ein testweises Zurücksetzen der Router-Einstellungen brachte keinen dauerhaften Erfolg.

Wer weiß Rat?

Konfiguration:
Router von O2, iPhone 6 mit aktuellstem iOS

Bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar!
----------