Sowohl als auch. Die Information über mich und von mir, die schon in der Welt sind, kann ich nicht mehr zurück holen. Aber …

… ich kann beeinflussen, welche Informationen zukünftig von mir in welchen Zusammenhängen öffentlich werden. Ich kann meinen Browser so konfigurieren, dass mein Browserverlauf nicht an Website-Betreiber übermittelt wird. Ich kann WhatsApp den Zugriff auf meine Kontakte verwehren. Ich kann verhindern, dass meine Standortdaten mit den Aktivitäten von Apps verknüpft werden. Alles nur Kleinigkeiten. Aber diese fehlenden Puzzlestücke machen mich ein klein wenig weniger vorhersagbar und manipulierbar durch Google & Co als andere.