Absurd, dass inaktive Fenster nun »aufleuchten« … irritiert mich extrem.

Wechselt man ein Fenster im Finder, wird das inaktive nun deutlich heller als das Aktive. Das gleiche bei Safari – ganz fies, wenn es sich um ein leeres Tab handelt, welches nur die Favoriten zeigt.

PS: Das Update funktionierte, blieb aber bei »Setting up your Mac …« hängen.