Ein Windowsrechner, Client für einen Remote-Arbeitsplatz meldet, er habe nur noch wenig Speicherplatz. 220 GB von 256 GB Speicherplatz ...

... seien belegt. Wie kann ich herausfinden, wer oder was den Speicherplatz "gefressen" hat?