Vielleicht ist es sogar besser, das S neu zu zeichnen (nachzuzeichnen). Das neue S legst du auf einer neuen Ebene über der alten an ...

Dann nimmst du das Zeichenstift-Werkzeug, setzt Punkt nach Punkt an der Kontur des alten S entlang oder dort wo du dir die optimale Kontur wünschst. Während des Setzens der Ankerpunkte mit einem Klick an die gewünschte Stelle hälst du noch kurz die Mousetaste gedrückt und ziehst in Richtung einer gedachten Tangente an der Bogenform entlang. Dabei erscheint ein doppelgriffiger Anfasser mit dem du den Bogen beeinflussen kannst. Mit dem Ankerpunkt-Werkzeug kannst du den tangentialen Durchgang der Linie in einem Ankerpunkt in einen Eckpunkt (ohne Rundung) verwandeln.
----------
"Effectiveness is the Measure of Truth"

Grüße aus Stuttgart ...
fischl.

MBP 2,53 GHz (late 2008) mit System 10.8.5 und SSD
MBP 2,5 GHz (mid 2014) mit System 10.13.6 und SSD
Adobe CS 6 und CC 2017/2018/2019