Sorry, ich mag ein alter Sack sein und wenig Ahnung haben - aber ich setze bewusst POP3 mit mehreren Geräten ein.

Ich habe einen Mail-Account noch auf POP3, weil ich es bequem finde, Mails, die ich auf dem iPhone schon (an-)gelesen habe, auf dem Mac noch als ungelesen vorzufinden. So werde ich zu Hause daran erinnert, diese Mails noch einmal gründlich anzuschauen, während sie auf dem iPhone schon gelesen oder gar gelöscht sind.
Natürlich kommen hier nur wenige ausgewählte wichtige Mails an. Der Rest geht über IMAP-Accounts, wie die Jugend das heute so hat...