Das gilt übrigens auch für Macs mit lächerlichen 128GB SSD und Auslagerung in die cloud

Das ist doch alles nur „schön“ bis zu so einem Moment...
Es geht nichts über lokalen Speicher, auf dem man selbst Zugriff und die volle Kontrolle hat.