Ja. Aber vielleicht ist das gar kein Makro, sondern eine selbst definierte Formel? n/t