TimeMachine ist für die "Quick Recovery" – möglichst schnell den Rechner in den alten Stand setzen. CCC wäre für "Disaster Recovery".

Also wenn der rechner was abbekommen hat und das TM-Backup auch einen Schaden hat. Bei dem CCC-backup würde ich auch nur den User-ordner sichern lassen.

Zu diesen beiden Backups existiert auch noch ein weiteres off-site backup, das ich aber nur alle paar Wochen mache.