Ich nutze AFP

Schlicht, weil ich noch mit El Capitan unterwegs bin und ich mich daran orientiert habe. Das klappt auch problemlos. (Mit dem Hinweis, dass die TM-Backups ordentlich durchlaufen und gesichert werden, ich musste bisher noch nicht darauf zurückgreifen.)

Ich würde mich da auch nicht unnötig verrückt machen, wenn Du die Nutzerzugriffe bisher problemlos per AFP machst, dann würde ich das auch beim TM-Backup einfach so handhaben.

Da sich TM als eigener Nutzer anmeldet kollidiert da auch nichts mit anderen Nutzern und deren Homes. Ich nutze das zwar nur allein, aber wenn ich als Nutzer angemeldet bin, meldet sich TM im Hintergrund als TM-Nutzer an und fertig.

Da man den TM-Ordner selbst anlegt, würde ich für verschiedene Rechner auch jeweils individuelle TM-Ordner wählen, dann wird da auch nichts durcheinandergewürfelt.

Nur am Rande, ich kenne das idomix-Video nicht, ich habe alles nach der Syology-Anleitung gemacht, das funktioniert einwandfrei.
https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/tutorial/Ba … _back_up_files_from_Mac_to_Synology_NAS_with_Time_Machine