Der Artikel scheint mir "Werbung" für das kostenpflichtige Webinar zu sein. n/t