Zumindest eine Teillösung habe ich gefunden

Der Monitor bleibt nach dem Aufwachen schwarz und es macht den Eindruck, als könne er nicht vom MacBook angesteuert werden - ist aber tatsächlich nicht so. Es hilft in vielen Fällen, blind das Passwort zum Nutzeraccount einzugeben, dann loggt sich der Rechner in den Nutzeraccount ein und der Bildschirm erscheint wie gewohnt.

Also definitiv ein Softwarefehler