Mit den Rechten, die die DSGVO gewährt, hast Du Recht. Allerdings muss nicht jedes Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten haben. n/t