Eben.

Aus der Perspektive des Fingers ist es durchaus "natürlich", wenn ich ihn nach oben bewege, dass dann auch das Teil, welches sich unter dem Finger befindet, sich nach oben bewegt.

Man zieht also nicht mehr einen Scrollbalken nach unten, sondern den Inhalt nach oben. Das ist der Knoten im Hirn, den man einmal lösen muss.