Ja, die DB selbst bleibt unangetastet und wird nur mit dem neuen Programm verwaltet

Allerdings: Nutzung von Betas immer auf eigene Gefahr und nur mit Backup