Prima, dann vielen Dank Euch. Meine neue Backup-Strategie sähe also so aus, dass ich die beiden Büro Macs auf die Synology im Büro

vollständig sichere und nachts auf die Synology zuhause.
Damit wäre die Verwendung von Tresorit und Backblaze hinfällig.

Die WP-Sicherungen kann ich bei Domainfactory ablegen.

Die heimische Synology per VPN anzusteuern ist vermutlich kein großes Problem, hoffe ich