Versuch macht klug. Also..

versetze das iPhone in den Wartungszustand (Halte die Standby-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird), lade dir hier bei ipsw.me [ipsw.me]
das passende iOS (iPhone auswählen > iPhone 6 > iOS 12.2 (16E227) und drücke zur Wiederherstellung
die alt-Taste. Wähle das zuvor geladene iOS aus und lass die Software wiederherstellen.

Nachdem das iPhone neu gestartet ist, kannst du es dann als neues iPhone einrichten. Dazu benötigst du
aber die Apple ID, da das iPhone zuvor noch nicht von der ID abgemeldet worden ist.

Was wir aber noch nicht wissen: läuft das iPhone denn noch? Ist es deaktiviert? Kannst du noch darauf
zugreifen? Deine Aussage war "Ich habe das iPhone so von einer Bekannten bekommen", aber in was
für einem Zustand dieses "so bekommen" ist, wissen wir leider immer noch nicht.

Solltest du noch Zugriff auf das iPhone haben, kannst es es unter Einstellungen > der Name > iCloud >
ganz runter scrollen > Abmelden vom Account abmelden (Passwort der ID wird benötigt) und dann
unter Einstellungen > Allgemein > ganz runter scrollen > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen
löschen wieder in den Werkszustand versetzen. Danach hast du ein jungfräuliches iPhone, das komplett
neu eingerichtet werden kann.
----------
Ist der Grafiker gut drauf, macht er einen Farbverlauf!
Geht nicht gibt's nicht. Alles geht. Nur der Frosch hüpft!
----------------------------------------------------
Oh Schreck, Oh Graus, ich fürcht' mich so
Es gibt ihn doch, den Grüffelo!