Das ist nicht zielführend …! :-(

Welches Programm verwendest Du?

Wie sieht denn die Empfänger-Adresse in der von Dir gesendeten Nachricht aus, ist die Adresse dort auch nicht korrekt?

Hast Du die bereits erteilten Ratschläge befolgt? Mit welchem Ergebnis?

Hast Du Deine Einträge im Adressbuch und bei den vorherigen Empfängern überprüft?

Kannst Du das Ganze (inkl. Eintrag unter Kontakte) mal mit der Test-Adresse durchspielen - Du erhältst automatisch eine Antwort-Nachricht, wenn Deine Test-Nachricht zugestellt werden konnte.
----------
Christian, MacFix