man kann einen Wunsch auch mittragen, indem man sich tiefere Gedanken macht … 

… meine erfahrung ist die, dass sich die Leute, die Wünsche haben die sich nur mit nicht vorhandenem Geld erfüllen lassen explizit kein Geld wünschen.

Und dann kenne ich das von Familienfesten und Geschäftsfreunden etc. dass da Sparschweine aufgestellt werden, für Wünsche, die derjenige sich auch so erfüllen könnte aber zu geizig dazu ist … und dagegen sperre ich mich bewusst.

Aber ich stelle da kein Gesetz auf, ich will nur als denkender Mensch und Freund wahrgenommen werden, nicht als Kasse.