Eines meiner Dauerthemen... haltet Ihr ein aktuelles iPad Mini für ein adäquates Gadget zum Zeitung und Bücher lesen? Aktuell habe ich einen

e-Reader von PocketBook, das ist zum Bücher lesen schon prima, allerdings macht die Zeit oder die FAZ darauf vermutlich nicht viel Spaß... und deshalb überlege ich, zum Lesen wieder auf ein iPad umzusteigen.

Wie seht Ihr das so?