mittlerweile 40% meiner Jazzplatten erfasst und ich staune über den Wert einiger Platten...

hallo

Grant Green Mono Erstpressung 250$

Hab noch etwa 15 weitere gefunden mit Wertangaben 100-150$ bei denen ich max. 20chf bezahlt hatte.

Aber der Knaller :
eine 2008er Limited Nachpressung 200gr BlueNote (winzige Stückzahlen) von Freddie Hubbard, hat mich schlappe 50chf gekostet und jetziger Min. Wert 150chf tendenz steigend... scheint sogar ne Wertanlage zu sein, aber die "open sesame" klingt viel zu geil um sie zu verkaufen
----------
Gruss Ranjid