Bevor hier wieder behauptet wird, das sei eigentlich nicht so. Das Netz ist voll mit Artikeln dazu

https://www.howtogeek.com/fyi/apple-is-still-sending-macos-mojave-upgrade-alerts-to-incompatible-older-macs/

Nur einer unter vielen Artikeln dazu...

Einzige, wirklich Abhilfe schaffende Option ist ein Patch via Terminal im System, wenn man das tun will.
Ich denke, man muss nicht darüber diskutieren, dass solche wiederkehrenden Meldungen auf einem inkompatiblen System unschön sind...