GarageBand ist 15


Apples mittlerweile kostenlose Musik-App für Einsteiger feiert einen runden Geburtstag. 2004 erschien sie erstmals für den Mac.

Apples populäre Kreativanwendung GarageBand hat am Sonntag einen runden Geburtstag gefeiert: Vor 15 Jahren wurde die App erstmals für den Mac präsentiert. Anlass war die Apple-Messe Macworld am 6. Januar 2003 in San Francisco – der damalige (und 2011 verstorbene) Konzernchef Steve Jobs führte durchs Programm und holte sich als Stargast den Musiker John Mayer auf die Keynote-Bühne, der zeigen durfte, wie das Musiktool für Einsteiger funktioniert.

Mehr unter https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/GarageBand-ist-15-4265701.html

Damals haben wir - noch im alten Forum - einen Wettbewerb veranstaltet: MNFSDGS [macparc.ch]
----------
Christian, MacFix