Ist doch gut, wenn dieser Set-Top-Boxen-Unsinn endlich aufhört

Das betrifft ja nicht nur Apple, mich nervt diese Anbieter-Süppchen-Kocherei insgesamt. Da stehen modernste Fernseher in den Haushalten herum und trotzdem wird man gezwungen, weitere Geräte, Steckdosen und Fernbedienungen bereit zu halten, obwohl diese im Kern völlig überflüssig sind.