Keine Ahnung was das viel mit Apple zu tun hat, außer dass viele Erwachsene, also eigentlich nur männliche, so doof sind und sich ständig

neues Zeug kaufen, dass sie in der Regel null brauchen, bloß weil 1-2 Kleinigkeiten neu oder besser sind?!

Bei den modernen Spielen, bei den alten war das ja eben nicht so, geht es brutal um Manipulation, und zwar um ständige mit den fiesesten Methoden.
Übertragbar halte ich das so hauptsächlich für Facebook, Snapchat, Twitter etc. und Co.
Und insofern stimmt mak's Ausspruch ja fast zu 100% für die allermeisten Erwachsenen, die solche Dienste benutzen und die wirklich inzwischen wie die Lemminge überall herumsitzen, oder herumschieben (oft mit ihren Kleinen irgendwo eher unbeaufsichtigt). Und auch diese getriggerten sind auch nach x Unterhaltungen darüber wenig bis nicht erreichbar.