P.S. ...

» Wie unter Windows. Den Virenscanner.

Es sei hier noch angemerkt, dass z.B. laut c't der Windows 10-eigene Systemschutz gegen Malware mittlerweile so gut ist, dass es keinen Grund mehr gibt, einen Third Party-Virenscanner zu kaufen.

Wir Mac-User sitzen auf einem sehr hohen Ross, das es nur deswegen gibt, weil - jetzt bitte ganz stark sein! - der Mac-Marktanteil weltweit einfach wahnsinnig gering und somit die Attraktivität der Plattform für Übeltäter sehr gering ist. Ich würde nicht darauf bauen wollen, dass ein ernsthafter Angriff auf Mac OS-Sicherheitslücken für uns problemlos bliebe.

P.P.S.: Habe auch keinen Virenscanner, weder auf meinen Macs, noch dem Androiden.
----------
Macerer vom Dienst