Fest verbaute Speicher und Festplatten, verklebte Displays, Preise die jeder Qualität entgegenstehen, ....

Und das Zeug geht weg wie geschnitten Brot, tja, die Menschen bekommen was sie verdienen, ehrlich gesagt fange ich mich Jahr für Jahr mehr an zu schämen das ich die Produkte einer Firma benutze die im grössten Masse Steuerhinterziehung macht, und deren Produkte vollkommen im keinem Zusammenhang zur wirklichen Leistung stehen.
Das Geschwurbel der Vorstandsetage und die Meetings mit Präsidenten, die scheinheilige Wohlfahrtsstrategie, von ach so tollen Gutmenschen, ehrlich Leute, was mal etwas anders anfing und wo man vielleicht auch dachte man geht gegen den Strom ist zu einem Szenario des Grauens mutiert.
Dat Kackding kann telefonieren sonst nix, jedes bucklige Xiaomi kann vieles noch besser und schneller, für ein 10tel.
Ich sag man leise Servus iPhone 5 den das habe ich weil ich erst ein neues wollte das diesen unsäglichen Homebutton nicht mehr hat, aber schon die 1300 Ötzen beim Vorgänger . ohne Worte.
Die sollten doch die ganze Kohle doch endlich mal in die Entwicklung von guter Software stecken, upps, ja, das konnten se ja noch nie so richtig, da sind Zwei Mann Klitschen innovativer.
Ich sag nur Finder, eine Haptik aus den 90ern.
Von all den anderen "Consumer-Programmen" mal ganz zu schweigen.
Naja, was soll ich mich echauffieren, die Zeit wirds zeigen, Innovation = 0, weder bei Mobilen noch bei Rechnern, die Software wird Jahr für Jahr unausgereifter, Aber jetzt kriegen wir ja den dark Mode.
Ich back mir ein Ei drauf.
----------
Vielen Dank

Gruß aus Mülheim

Günther