Problem in Word 16.14.1 mit der Textformatierung von Feldern in der Kopfzeile

Moin.

Ich habe ein Word-Dokument. Dessen Text verwendet die Schriftart Calibri mit erweiterter Typographie, nämlich u.a. Mediävalziffern. Ich möchte die Seitenzahl und die Gesamtanzahl der Seiten des Dokuments in den Kopfzeilen angeben und zwar ebenfalls mit Mediävalziffern. Wenn ich wie folgt vorgehe, ignoriert Word die Vorgabe und setzt Standardziffern.

1.) Mit dem Menübefehl »Einfügen«, »Feld …« setze ich die Felder Page und NumPages in die Kopfzeile.
2.) Dann markiere ich mit Cmd+A die komplette Kopfzeile.
3.) Mit dem Menübefehle »Format«, »Schriftart …«, »Erweitert« wähle ich bei Zahlenzeichen »Mediäval« aus und klicke OK.
4.) Nichts tut sich. Die Ziffern bleiben unverändert Standardzeichen.

Was muss ich tun, damit die Ziffern in der Kopfzeile als Mediävalziffern gesetzt werden?
----------
Es grüßt der vatolin.