Programme der Virtuellen Maschine im Standard Programme Ordner

Ich finde es etwas seltsam das sich Windows Programme der VMWare im Standard Programm Ordner befinden, also Chrome, Firefox, iTunes.
Ist das denn so gewollt?

Dies vor dem Hintergrund, dass ich andauernd Fehler in der Konsole habe, die einen Satball auslöst und der ganze Rechner hängt und ich nicht rausfinde woran es liegen kann.

Die Fehlermeldung habe ich hier schon einmal gepostet, aber nichts hat bis jetzt Abhilfe gebracht, aber vielleicht liegt es ja an den Windows Programmen.

Die Meldung: fehler tccd com.apple.TCC access Unable to verify code signing identity of com.google.Chrome: Die angegebenen Code-Anforderungen wurden nicht erfüllt.

Im Netz finde ich nicht wirklich was mir weiterhelfen konnte.

Hat jemand noch eine Idee? Es ist wirklich total nervig.
----------
Vielen Dank

Gruß aus Mülheim

Günther