Externe Festplatte verschlüsseln - wie lange darf das dauern?

Hallo Forum,

ich wollte an Mac 1 eine externe 4GB-Festplatte verschlüsseln. Vom Festplatten-Dienstprogramm wird sie inzwischen als "verschlüsselt" angezeigt.
Wenn ich sie aber an Mac 2 anschließe, verlangt der (wie erwartet) das Passwort, akzeptiert aber die Eingabe nicht.

Zurück an Mac 1 funktioniert die Platte. Wenn ich im Finder das Kontextmenü aufrufe, wird mir der Eintrag "Festplatte verschlüsseln" grau angezigt.

Kann es sein, dass die Verschlüsselung auch nach 2 Tagen nicht abgeschlossen ist?
Kann ich den Verschlüsselungsprozess in der Aktivitätsanzeige sehen und wie heißt er?

Danke für Tipps!
hal_